13.12.10

Wachsender Bedarf an Pflegepersonal

Personalmangel in der Pflege

In den Medien können wir die täglichen Diskusionen über den steigenden Bedarf an Fachkräften derzeit bald täglich verfolgen. Der Bedarf an Pflegefachkräften wird sich bis 2020 vermutlich verdoppeln und bis 2030 sogar fast verdreifachen. Momentan sind die Vorschläge, dem wachsenden Bedarf entgegen zu wirken, nicht vielversprechend. 

Aus Sicht der Pflegefachkräfte bedeutet dies, dass sich auch die Arbeitsbelastung bei Ihren Arbeitgebern drastisch erhöhen wird. Zudem wird auf jede einzelne Pflegefachkraft eine immer größer werdende Verantwortung entfallen.

Andererseits können sich aber durch diese Entwicklungen für Pflegefachkräfte auch neue, attraktive Berufsperspektiven ergeben, die bei der Überlegung in jedem Fall auch Berücksichtigung finden sollten.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die Möglichkeiten, als freiberufliche Pflegefachkraft zu arbeiten. Nehmen Sie einfach den Kontakt zu den Pflegeagentur-Vermittlungsagenturen auf. Wir freuen uns auf Sie.



Zum Kontaktformular für unsere Freiberufler